Stosswellentherapie Wiesbaden - Naturheilzentrum Blum

Stosswellentherapie

Stoßwellen sind energiereiche, hörbare Schallwellen. Sie treten in der Atmosphäre, z.B. bei Blitzschlag auf oder wenn Flugzeuge die Schallmauer durchbrechen. Medizinisch werden Stoßwellen bereits seit 1980 u.a. zur Auflösung von Nierensteinen eingesetzt. In der modernen Schmerztherapie übertragen Stoßwellen Energie vom Ort der Erzeugung - dem Stoßwellengerät - auf die Schmerzzonen im menschlichen Körper. Dort entfalten sie ihre heilende Wirkung.

Stoßwellen beschleunigen den Heilungsprozess im Körper, die Selbstheilungskräfte werden in Gang gesetzt. Der Stoffwechsel verbessert sich, die Durchblutung wird gesteigert, geschädigtes Gewebe regeneriert und kann ausheilen.

Klassische Behandlungsmöglichkeiten:

  • Schulterschmerz, z.B. Kalkschulter
  • Tennis- oder Golferellenbogen
  • Patellaspitzen-Syndrom
  • Schienbeinschmerzen
  • Schmerzen der Achillessehne
  • Fersenschmerz
  • Chronische Nackenschmerzen
  • Chronische Schulterschmerzen
  • Chronische Rückenschmerzen
  • Muskelverspannungen
  • Kniearthose

Weitere Infos unter www.storzmedical.ch

Hinweis: Die vorgestellten naturheilkundlichen Diagnose- und Therapiemethoden sind dem Bereich der Alternativmedizin zuzurechnen. Die Methoden sind, obwohl sie erfahrungsgemäß wirken können, wissenschaftlich nicht anerkannt.

NaturHeilZentrum Blum
Adelheidstr. 52
65185 Wiesbaden

Kontakt: Claudia Blum - Heilpraktikerin
Telefon: 0611 / 137 027 59
Alternativ: 0611 / 377 453
Email: