Orthomolekulare Medizin Wiesbaden - Naturheilzentrum Blum

Orthomolekulare Medizin

Orthomolekulare Medizin

"Orthomolekulare Medizin ist die Erhaltung einer guten Gesundheit und Behandlung von Krankheiten durch Veränderung der Konzentration von Stoffen, die normalerweise im Körper vorhanden und zur Erhaltung der Gesundheit notwendig sind." (Linus Pauling 1968)

Ungleichgewichte von Nährstoffen bzw. Nährstoffmangel sind häufig die Ursachen für eine große Anzahl an Krankheiten. Es gilt diese Mängel zu erkennen und mit Nahrungsergänzungs- bzw. Nährstoffergänzungsmitteln zu behandeln. Vitamine, Spurenelemente, Mineralien, Amino- und Fettsäuren sind die Stoffe, ohne die der komplexe Stoffwechsel im Körper nicht erfolgen könnte.

Orthomolekulare Hormonstimulation

Bei der orthomolekularen Hormonstimulation wird auf natürliche in der Nahrung vorkommende Substanzen zurückgegriffen. Die heutigen Ernährungsgewohnheiten haben oft eine Unterversorgung mit Mineralstoffen, Vitaminen und Aminosäuren zur Folge. Meist führt es zu Erkrankungen oder mindert die Heilungschancen einer bereits bestehenden Krankheit.

Vitamin C ist das bekannteste orthomolekulare Mittel. Im Laufe der Zeit haben die Menschen jedoch die Fähigkeit der Bildung von Vitamin C verloren und so muß es mit der Nahrung zugeführt werden. Ein hochgradiger Mangel an Vitamin C kann zu schweren Erkrankungen führen. Die therapeutische Wirkung durch Gabe von hochdosiertem Vitamin C ist weniger populär. So wirkt Vitamin C bei vielen entzündlichen Krankheiten, da es hochgradig wirksam gegen freie Radikale ist.

Orthomolekulare Präparate können durch ihr hohes Wirkungsspektrum in speziellen Bereichen eingesetzt werden. Sie dienen zur Behandlung von Erkrankungen und Vorbeugung während außergewöhnlicher Belastungen.

In folgenden Bereichen werden orthomolekulare Stoffe eingesetzt

  • Krebsvorsorge
  • Vorbeugung von Zell- und Gendefekten
  • Hormonstimulation
  • Vorbeugung chron. Krankheitsbilder
  • Stoffwechseloptimierung

Hinweis: Die vorgestellten naturheilkundlichen Diagnose- und Therapiemethoden sind dem Bereich der Alternativmedizin zuzurechnen. Die Methoden sind, obwohl sie erfahrungsgemäß wirken können, wissenschaftlich nicht anerkannt.

NaturHeilZentrum Blum
Adelheidstr. 52
65185 Wiesbaden

Kontakt: Claudia Blum - Heilpraktikerin
Telefon: 0611 / 137 027 59
Alternativ: 0611 / 377 453
Email: