Neues aus der Forschung - - Seite 3 Patienteninfo zur Heilpraktischen Themen

Thema: Neues aus der Forschung

Erkrankung durch Genmais?

Einer französischen Studie zufolge, kann Genmais Ratten krank machen. Die Forscher fütterten die Tiere über einen Zeitraum von zwei Jahren, teils mit der in Europa zugelassenen Sorte NK 603 des Agrarkonzerns Monsanto und teils mit Kontrollmais. Die Versuchstiere aus der Gruppe NK 603 hätten dabei mehr Tumore entwickelt als die Tiere der Kontrollgruppe und seien auch früher gestorben.

Den gesamten Artikel lesen »

Claudia Blum

Wirkt Chemotherapie kontraproduktiv?

Laut neuster Forschungsergebnisse kann eine Chemotherapie die Produktion der Krebszellen möglicherweise anregen.
Das amerikanische Krebsforschungszentrum Fred Hutchinson, stieß durch seine Studie zu der Frage ,,Warum Krebszellen außerhalb des menschlichen Körpers viel leichter abzutöten sind als im Körper'' auf einen völlig unerwarteten Umstand.

Den gesamten Artikel lesen »

Claudia Blum

Borreliose-Erreger bei Kindern

Die von Zecken übertragenen Erreger der Lyme-Borreliose sind bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland weit verbreitet. Das zeigt eine Studie, die das Robert Koch-Institut in seinem Epidemiologischen Bulletin veröffentlichte.

Antibiotikaresistente Keime

Den gesamten Artikel lesen »

Claudia Blum

<< 1 2 3

Hinweis: Die vorgestellten naturheilkundlichen Diagnose- und Therapiemethoden sind dem Bereich der Alternativmedizin zuzurechnen. Die Methoden sind, obwohl sie erfahrungsgemäß wirken können, wissenschaftlich nicht anerkannt.

NaturHeilZentrum Blum
Adelheidstr. 52
65185 Wiesbaden

Kontakt: Claudia Blum - Heilpraktikerin
Telefon: 0611 / 137 027 59
Alternativ: 0611 / 377 453
Email: